INTERAKTIV

 
Home

Verein


Jahreshauptversammlung 2017

am 24.03.2017 um 20.00 Uhr im Vereinshaus, Baloghweg 9

Tagesordnung:

Begrüßung und Bekanntgabe der Tagesordnung
01. Totenehrung
02. Bericht geschäftsführender Vorstand
03. Bericht Kassenwartin
04. Bericht Kassenrevision
05. Bericht Mitgliederwartin
06. Aussprache zu Punkt 2-5
07. Bericht der Jugendvertretung
08. Berichte aus den Abteilungen
09. Bericht des Archivars
10. Entlastungen
11. Ehrungen
12. Benennung der Wahlkommision
13. Neuwahlen (1.Vorsitzende/r, 2.Vorsitzende/r, Kassenwart/in, Mitgliedwart/in, Beitragswart/in, Archivar/in, Kassenrevisor/in)
14. Verschiedenes

Anträge sind schriftlich bis zum 8.3.2017 zu stellen an TV 1884 Neckarau, Postfach 240717, 68177 Mannheim ode per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Turnfesteiche 1987
Beim Deutschen Turnfest 1987 in Berlin, dem letzten im damals geteilten Deutschland, erhielt jeder teilnehmende Verein als Turnfest-Erinnerung einen Eichensetzling, um diesen im eigenen Sportgelände zu pflanzen. Die Verteilung der Setzlinge für die Turnfest-Eiche jährt sich somit in diesem Jahr zum 30. Mal und auch das Deutsche Turnfest 2017 findet wieder in Berlin statt.
Zu diesem Anlass suchen wir Fotos vom Deutschen Turnfest in Berlin 1987, speziell solche, auf denen die Turnfesteichen zu sehen sind.
Und natürlich Fotos vom Pflanzen der Turnfesteichen 1987 am Turnerheim, denn in der Einfahrt wächst seitdem unser Exemplar !
 
Bitte an den Vorstand senden.
 

Neue Mitgliedsbeiträge ab 1.1.2017

In der Jahreshauptversammlung im März 2016 wurde die Anpassung der Mitgliedsbeiträge ab dem 01.01.2017 beschlossen. Nachdem die Beiträge seit 2008 unverändert waren, haben die gesteigerten Kosten in den letzten Jahren leider zu dieser notwendigen Maßnahme geführt.

Bitte denken Sie daran, falls Sie keine Einzugsermächtigung erteilt haben, ihre Mitgliedsbeiträge an die neuen Beträge anzupassen.

Beitragsart (alle Beiträge in €)

Monats-beitrag

Viertel-jährlich

Halb- jährlich

Jährlich

Jährlich incl. Rabatt

Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre

7,50

22,50

45,-

90,-

 81,-

Schüler, Studenten & Auszubildende

7,50

22,50

45,-

90,-

 81,-

Erwachsene

12,-

36,-

72,-

144,-

129,60

Familienbeitrag 1 (Eltern / Elternteil und alle Kinder ohne eigenes Einkommen)

24,-

72,-

144,-

288,-

259,20

Familienbeitrag 2 (Drei oder mehr Kinder einer Familie ohne Erwachsene)

18,-

54,-

108,-

216,-

194,40

Passives Mitglied

5,-

15,-

30,-

60,-

     54,-

Die Aufnahmegebühr pro Mitglied beträgt einmalig 10,-

 

Ersatzzahlung für nicht geleistete Arbeitsstunden (18-60 Jahre) (pro Stunde 10,-)

40,-     

  

Zahlungsart: Lastschriftverfahren

Kündigungsfrist: Der Austritt ist nur zum Jahresende möglich und muss schriftlich bis zum 30.09 des Jahres vorliegen.

 

 
Jahreshauptversammlung 2016

Im Rahmen der harmonisch verlaufenen Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2015 konnte die Vorsitzende Beate Hoheisel 7 Mitglieder mit der silbernen Ehrennadel für 25jährige Vereinstreue auszeichnen. 4 Mitglieder wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft im TV und 2 weitere Mitglieder wurden für 50 Jahre Vereinstreue zu Ehrenmitgliedern ernannt : Helga Spitzendobler und Christa Röck. Frau Ruth Nies wurde für ihre 60jährige Vereinszugehörigkeit und Frau Inge Neff für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Die Abteilungsleiter berichteten vom vergangenen Jahr und ließen so manches Ereignis und sportlichen Höhepunkt nochmals Revue passieren. Bei den Athleten sorgten David Steinmann als Bezirksmeister und BWG-Meister und sein Bruder Patrick, der in seiner Altersklasse ebenso Bezirksmeister wurde und bei den BWG- Meisterschaften den 3. Platz belegte für die sportlichen Ausrufezeichen. Der Trainer Horst Ludwig feierte 2015 sein 50jähriges Trainerjubiläum und ist weiter motiviert. Die Badmintonabteilung freute sich mit Manuela Schaller und Angela Zimmermann über die erneute BW - Meisterschaft im Doppel und sucht nach neuen Trainingsmöglichkeiten. Die Turner/innen hatten mit Tashina Gräble eine Teilnehmerin bei den Dt. Meisterschaften. Die Qualifikation dazu hatte sie sich mit ihrem 3. Platz bei der BW-Meisterschaft erturnt. Vivien Hess ist Badische Mehrkampfmeisterin und die Damenmannschaft schaffte den Aufstieg in die Oberliga. Die Herrenmannschaft stieg in die Verbandsliga auf und die Turner: Tobias Bäuerlein, Christoph Ludwig, Markus Schmitt und Sean Rudolf qualifizierten sich für die Teilnahme beim DTB – Deutschland Cup. 115 Sportabzeichen wurden abgelegt und die einzelnen Sportgruppen sind gut besucht.

Bei den Neuwahlen gab es keine Überraschungen - sowohl Walter Risch als auch Claus Haberzettel wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Die anderen Kandidaten, die turnusgemäß zur Wahl standen, wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt. Redaktion für die Vereinszeitschrift „Turner“: Viola Brandenfels. Archivar : Hansi Hoheisel

Spannend wurde es bei Punkt der Tagesordnung: Antrag auf Beitragserhöhung ! Es wurde konstruktiv diskutiert und danach dem Antrag mit einer Gegenstimme stattgegeben. Neue Monats-Beiträge zum 1.1.2017: Kinder /Jugendliche: 7,50 €, Erwachsene: 12,- €, Familienbeiträge 24,- € und 18,- € . Der Beitrag für passive Mitglieder bleibt unverändert 5,- €.

Der Vorstand bedankte sich für das Vertrauen und dankte auch ALLEN Helfer/innen für die Mitarbeit im vergangenen Jahr.