Home » Turnen

Das Kinderturnen "Spielen-Turnen-Tanzen" mit Sonja kann leider noch nicht stattfinden.
Für Kinder dieser Altersgruppe 4-5 Jahre ist ggfs. eine Teilnahme am Kinderturnen in der Almenhofschule (Dienstag und Donnerstag 16-17:00 Uhr bei Delia Crainic) möglich.

Eltern-Kind Turnen mit Sonja findet ab dem 15.06.2021 statt.
Dieses Angebot findet in leicht geänderter Form statt.
Es gibt drei Termine mit jeweils ca. 40 Minuten Turnzeit.
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt notwendig und kann nur hier erfolgen:
Weitere Infos und Anmeldung zum Eltern-Kind Turnen unter diesem Link.




Gruppe Tag Zeit Ort Leiter
 
"Spielen-Turnen-Tanzen"
Mädchen und Jungen
4-5 Jahre
Di 15:00 - 15:45 Schillerschule Sonja Gründel
 
Eltern und Kind Turnen:
2-4 Jahre (Gruppe 1) Di 16:00 - 16:45 Schillerschule Sonja Gründel
2-4 Jahre (Gruppe 2) Di 16:45 - 17:30 Schillerschule Sonja Gründel
         
Turnen:
Kleinkinder 4-6 Jahre Di oder Do 16.00 - 17.00 Almenhofschule Delia Crainic

Mädchen 6-9 Jahre

Mo oder Fr 15.00 - 16.00 Almenhofschule Delia Crainic
Mädchen 9-11 Jahre Fr 16.00 - 17.00 Almenhofschule Delia Crainic
Mädchen ab 12 Jahre Fr 17.00 - 18.00 Almenhofschule Delia Crainic
Jungen 6-8 Jahre Di 17.00 - 18.00 Almenhofschule Delia Crainic
Jungen 9-12 Jahre Do 17.00 - 18.00 Almenhofschule Delia Crainic

 

Eltern–Kind – Turnen

Für Kinder im Alter von 2-4 Jahre.

Spaß und Freude an Bewegung sind hier sehr wichtig. Nur so wird ein guter Grundstein für das spätere Turnen gelegt.

Wir beginnen mit einem Begrüßungslied und einem Aufwärmspiel oder Übung. Anschließend wird unter Aufsicht der Eltern ein großer Bewegungsparour aufgebaut und mit den Kindern daran geturnt. Der Geräteaufbau variiert in jeder Stunde und bietet unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Damit findet sich für jede Altersstufe eine Herausforderung.

Wir beenden die Turnstunde mit einem gemeinsamen Lied oder Fingerspiel.

 

Spielen – Turnen – Tanzen

Für Kinder im Alter von 5-6 Jahre.

In dieser Gruppe üben wir das Loslösen von den Eltern und bieten so eine Übergangsgruppe zwischen Eltern–Kind – Turnen und dem allgemeinen Turnen.

Der Stundenablauf entspricht dem des Eltern–Kind – Turnen und wird mit Bodenturneinheiten und Kindertanzen dem Alter angepasst. Auch hier steht die Freude an Bewegung vor jedem Leistungsgedanken.

 

# Beitragstitel Datum